Das bringt der Sommer:
Landgasthaus im Weingarten & Einladung zur Lagenverkostung

Liebe Weinfreunde,

mit dieser Nachricht möchten wir Ihnen die Kulinarik am Johanneshof näherbringen. Anbei lesen Sie das Interview mit unserem neuen Pächter, Herrn Erich Michel Bürger.
Sommerzeit ist Grillzeit ist Rotweinzeit! Was passt an einem lauen Sommerabend besser zu einem am Grill brutzelndem Fleisch, als ein gutes Glas Rotwein! Der Pinot Noir Grillenhügel 2015 ist unser persönlicher Lieblingswein im August! (Schon mal zu gegrillter Lammleber probiert?) Im September laden wir zur Lagenverkostung und Subskription unserer Premium-Rotweine ein.

Wir wünschen einen schönen Sommer!

Hannes, Christian und Michael Reinisch


 

logo

 

arkaden 2

 

landgasthaus

 

arkaden

 



Erich Bürger und Christian Kitzweger

 



Landgasthaus im Weingarten
am Johanneshof in Tattendorf


Was ist das Besondere am Landgasthaus im Weingarten?
Lassen Sie sich von uns mit einer Wirtshausküche verwöhnen, von der man sagt, dass sie satt und glücklich macht. Dazu genießen Sie die Weine vom Weingut Reinisch und ebenso auch mal ein kühles erfrischendes Zwettler - Bier. Selbstverständlich servieren Ihnen unsere charmanten ServicemitarbeiterInnen alle Köstlichkeiten, ganztägig zu Tisch. Viele Gäste haben uns mitgeteilt, dass genau dieses Landgasthaus im Weingarten in der Region gefehlt hat. Es ist der Ort, an dem man herzlich begrüßt wird und wo man sich besonders um das Wohl des Gastes bemüht.

Die Spezialität des Hauses?
Unsere zwei Küchenchefs, Herr Kitzweger und Herr Lothka, kochen mit absoluter Hingabe regionale Schmankerln, die bereits über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt sind. Zwei absolute Profis! Unsere aktuellen Spezialitäten sind sicher unser Kalbsbeuscherl, die Bauernblunzen mit Sauerkraut und frischem Kren oder die von der Hitze geküsste Kalbsleber mit Kartoffelstock. Ebenso beliebt ist die kalte Paradeisersuppe und der saftig geschmorte Rindernacken im Smooker gegrillt. Das ausgiebige Brunchen am Sonntag im Landgasthaus im Weingarten, ist eine fixe und beliebte Sonntagsfreude im Familienkreis geworden. Mit hochwertigen Lebensmitteln und Produkten wie z. B. Kaffee vom Schärf, Beinschinken vom Thum, bieten wir nicht nur exzellente Klassiker an, sondern kochen Köstlichkeiten, die Ihren Gaumen verwöhnen.

Welche berufliche Stationen hatten Sie vor der Pacht?
Seit frühen Jugendjahren ist das Tourismusbusiness mein ständiger Begleiter, sowohl privat wie auch beruflich. Nach 35 Jahren unermüdlicher Einsatzbereitschaft und Leidenschaft habe ich viele meiner persönlichen Lebensträume erreicht und kann heute auf kompetente und wertvolle Erfahrungswerte in der Bürger Consulting KG, meiner unabhängigen Unternehmensberatung, setzen. Ich feierte kürzlich mein 12 jähriges Firmenjahr in der Unternehmensberatung. Meine Familie, Großeltern und Verwandten haben mich auf meinem Weg dabei sehr geprägt und unterstützt, wofür ich mich bei ihnen von ganzem Herzen bedanke.
Meine gastronomische Praxis: 23 Jahre operative Erfahrung in der internationalen Gastronomie und Hotellerie in den Positionen Koch, Kellner, Barkeeper, Eventmanager, Bankettchef, Serviermeister, F&B Manager, Leiter der Gastronomie, Hoteldirektor und Winzer (privat bis heute).

Stammen Sie aus der Thermenregion? Was ist Ihr Zugang zu den Weinen der Region? Lassen Sie mich das so beschreiben: Ich fühle mich hier in der Thermenregion und besonders im Bezirk Baden bei Wien - soll heißen in Tattendorf - „angekommen". Alle spüren diese besondere Magie mitten im Weingarten am Johanneshof. Es ist zauberhaft und mit nichts vergleichbar. Mein Lieblingswein ist der DIALOG vom Weingut Reinisch, eine Veredelung zweier Rebsorten: Sauvignon Blanc und Chardonnay.

Was schätzen Sie an der Thermenregion bzw. an Tattendorf?
Die Menschen, die Ruhe und die immer spürbare Leidenschaft, wenn es um die Themen Natur, Wein und Genuss geht. Einfach faszinierend! Das habe ich in dieser Form der herzlichen Geselligkeit in Österreich noch nicht erlebt. Und ja, ich schätze die vielen Sonnenstunden, die Kraft und Lebensfreude spenden. Unsere Gäste spüren und erleben dieses Gefühl täglich.

Was möchten Sie Ihren Gästen im Landgasthaus bieten?
Lassen Sie alles liegen! Gönnen Sie sich eine spontane Auszeit. Nicht immer ... aber immer öfter im Landgasthaus im Weingarten am Joahnneshof, direkt im Weingut Reinisch, genau dort, wo „der beste St. Laurent der Welt" wächst und produziert wird.

Öffnungszeiten:
Mittwoch von 17-23 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 11-23 Uhr
Sonntag von 11-21 Uhr

Tischreservierung online oder telefonisch unter 02253-81423-16 bzw. 0664-2077070

Gemeinsam mit meinem Team freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Ihr Gastgeber im Landgasthof im Weingarten
Erich Michel Bürger

 
 

Pinot Noir Grilenhügel

Weintipp im August:
Pinot Noir Grillenhügel 2015


Zwischen Gumpoldskirchen und Guntramsdorf fühlen sich die Rebstöcke auf den kalkhältigen Braunerdeböden sehr wohl. Bei der Vinifizierung gehen wir sehr behutsam vor, um die Eleganz und den eigenständigen Charakter des Terroirs zu erhalten. 16 Monate im Holzfass mit dezentem Toasting ergeben einen fruchtbetonten Pinot mit viel Finesse.

Wir trinken den Pinot Noir Grillenhügel im Sommer gerne zu gegrilltem Fleisch (Schwein, Geflügel, Lamm) oder zu sautierten Steinpilzen.

Reifepotential 4 und mehr Jahre

Erhätlich in unserem webshop um € 19,60,–

 
  Karaffe

Lagenverkostung am Johanneshof:
22. und 23. September 2017

14-20 Uhr

Jedes Jahr im September laden wir unsere Kunden und Freunde ein, die ersten Fassproben unserer Premium-Rotweine zu verkosten und zu günstigen Konditionen zu subskribieren. Aus der Riede Holzspur wird es Fassproben vom Jahrgang 2016 von St. Laurent und Pinot Noir geben. Weiters stehen alle Lagenweine, die aktuell im Verkauf sind, zur Verkostung bereit, sowie natürlich unser restliches Sortiment in Rot und in Weiß. Dazu gibt es Speck und Salami von unseren Schweinen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Um Voranmeldung wird gebeten unter office@j-r.at oder 02253/81423.

 
 

jr3

Mit besten Grüßen aus Tattendorf

Ihre Familie Reinisch

---
Johanneshof Reinisch
Im Weingarten 1
2523 Tattendorf
Tel.: 02253 - 81423
Fax: 02253 - 81423-4
Email: office@j-r.at
www.j-r.at

 
 

Sehr geehrter Empfänger dieser E-Mail! Sie erhalten diese Nachricht, weil wir Sie in unserer Adressdatei als Interessenten für Nachrichten vom Johanneshof Reinisch eingetragen haben.