Einladung zum Frühlingsfest für feine Weine

2., 3. & 4. Mai 2014, täglich 14 bis 20 Uhr

Die Premium-Weißweine aus dem Jahrgang 2012 sind nun in den Flaschen. Damit sie auch in Ihre Gläser kommen, veranstalten wir ein Degustationsfest. Wir laden Sie herzlich zur Erstverkostung ein. Weiters zu verkosten sind die fruchtigen Rotweine 2012 und Weißweine aus dem Jahrgang 2013. Die neuen Weine werden auch zum Kauf angeboten.


Wie die neuen Jahrgänge schmecken?

Finden Sie es heraus und verkosten Sie mit uns
Lagenweine in Weiß 2012
> Chardonnay Lores, Rotgipfler Satzing, Zierfandler Spiegel
Fruchtige Weißweine 2013*
> Dialog, Rotgipfler, Gumpoldskirchner Tradition
Weiters stehen aus dem Johanneshof Reinisch zur Verkostung bereit
Fruchtige Rotweine aus dem Jahrgang 2012
> Zweigelt, Pinot Noir, Alter Rebstock, St. Laurent, Sommelier Edition

Wie der Wein von jenseits der kleinen Berge schmeckt?

Auch das lässt sich bei der JR-Degustation herausfinden. Weil die Welt der guten Weine nicht außerhalb von Tattendorf und Gumpoldskirchen endet, stellen wir Ihnen bei diesem Frühlings-Feinweinfest mit großer Freude unseren Gastwinzer, das Weingut Pluschkovits, vor, das am Leithagebirge gebietstypische Weine hervorbringt, die uns auch sehr gut gefallen. Wie sie Ihnen munden, können Sie durch das Probieren von Grüner Veltliner 2013, Welschriesling 2013, Gelber Muskateller 2013, Sauvignon Blanc 2013 und Leithaberg DAC Pinot Blanc 2012 herausfinden.

Wie's den anderen schmeckt?

Offenbar ganz gut. Grad jetzt freuen wir uns über hervorragende Bewertungen von Weinen aus dem Johanneshof Reinisch in der aktuellen Ausgabe des international sehr geschätzten Wine Enthusiast, der zu folgenden Resultaten gekommen ist:

St. Laurent Holzspur 2011

93 Punkte

St. Laurent Frauenfeld 2011

93 Punkte

Rotgipfler Satzing 2012

92 Punkte

Zierfandler Spiegel 2012

91 Punkte


Was kommt?

Mehr vom guten Wein. Wir freuen uns darauf, dass heuer erstmals eine Junganlage in der Riede Holzspur in Ertrag kommt. Weil darauf nicht irgendwelche Weinstöcke stehen, sondern Reben, die wir aus den 1956 ausgepflanzten St. Laurent-Stöcken selektioniert und vermehrt haben. Damit wir auch in Zukunft beste Trauben für unseren (Ihren) Wein haben.

*Ab dem Jahrgang 2013 sind alle Weine aus dem Johanneshof Reinisch biologisch zertifiziert.


JR Reinisch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Familie Reinisch

---
Johanneshof Reinisch
Im Weingarten 1
2523 Tattendorf
Tel.: 02253 - 81423
Fax: 02253 - 81423-4
Email: office@j-r.at
www.j-r.at

 

Sehr geehrter Empfänger dieser E-Mail! Sie erhalten diese Nachricht, weil wir Sie in unserer Adressdatei
als Interessenten für Nachrichten vom Johanneshof Reinisch eingetragen haben.