Riesling

Der Ursprung
Die Trauben für diesen Wein stammen aus zwei Lagen in Gumpoldskirchen und Tattendorf. Der kalkreiche Boden am Anninger und im Steinfeld verleiht diesem Wein die Würze und Fruchtigkeit, die Riesling-Weine wirklich wertvoll macht.

Der Ausbau
Zwecks Entwicklung einer brillanten Frucht erfolgt der Ausbau puristisch im Edelstahl.

Die Degustationsnotiz
Feines Bouquet mit Steinobst- und Zitrusdüften. Kräftiger Körper mit elegantem Säurespiel.

Passt zu
geschmackskräftigen Fischgerichten, gesottenem Rindfleisch und Gemüse. Darüber hinaus ist dieser Wein ein exzellenter Begleiter von Salaten mit Käse und Terrinen mit Ricotta, Frischkäse und Gemüse.

Ideale Serviertemperatur 10 °C, Weißweinglas, Reifepotenzial 2 Jahre.

Datenblätter: 20152016

Zu den Bezugsquellen
Zur Weinübersicht

 




Alle Weine im Überblick
Alter Rebstock (Rotwein-Cuvée)
Cabernet Sauvignon-Merlot Reserve
Chardonnay Lores
Dialog (Weißwein-Cuvée)
Eiswein Merlot
Gumpoldskirchner Tradition (Cuvée)
Pinot Noir
Pinot Noir Grillenhügel
Pinot Noir Holzspur
Rotgipfler
Rotgipfler Satzing
Rotgipfler Auslese
St. Laurent
St. Laurent Sommelier Edition
St. Laurent Frauenfeld
St. Laurent Holzspur
Sekt Pinot Noir Brut
Steingarten (STL-PN)
Zierfandler Spiegel
Zweigelt
Zweigelt Frauenfeld


Zu den Gumpoldskirchner Weinen
Zu den Specials
Zu den Reserven
Zu den Premium-Weinen
Zu den Süßweinen

Alle Weine in einem elektronischen Magazin zum Blättern. Bitte klicken und ein paar Sekunden Geduld - das Magazin enthält viele feine Weine und benötigt ein wenig Ladezeit.