Gumpoldskirchner Tradition

Der Ursprung
Die Zierfandler- und Rotgipfler-Trauben für diesen Wein stammen aus verschiedenen Rieden, die allesamt in Gumpoldskirchen liegen.

Der Ausbau
Die Vergärung der Weine erfolgt separat und im Hinblick auf Fruchtigkeit und feinen Schmelz. Nach der Assemblage legen wir den Wein zur Harmonisierung des Cuvées für vier Monate ins große Fass.

Die Degustationsnotiz
Munteres Fruchtaromaspiel im Duft mit Nuancen nach Mango und Marille. Vital und doch ein wenig barock am Gaumen mit angenehm stützender Fruchtsüße.

Passt zu
Klassikern der Wiener Küche wie Kalbsschnitzel und Backhuhn, zu kräftigen Jausengerichten und asiatischen Kreationen.

Ideale Serviertemperatur 10 °C, Weißweinglas, Reifepotenzial 3 Jahre.

Datenblätter: 2013 | 20142015

Zu den Bezugsquellen
Zur Weinübersicht




Alle Weine im Überblick
Alter Rebstock (Rotwein-Cuvée)
Cabernet Sauvignon-Merlot Reserve
Chardonnay Lores
Dialog (Weißwein-Cuvée)
Eiswein Merlot
Gumpoldskirchner Tradition (Cuvée)
Pinot Noir
Pinot Noir Grillenhügel
Pinot Noir Holzspur
Rotgipfler
Rotgipfler Satzing
Rotgipfler Auslese
St. Laurent
St. Laurent Sommelier Edition
St. Laurent Frauenfeld
St. Laurent Holzspur
Sekt Pinot Noir Brut
Steingarten (STL-PN)
Zierfandler Spiegel
Zweigelt
Zweigelt Frauenfeld


Zu den Gumpoldskirchner Weinen
Zu den Specials
Zu den Reserven
Zu den Premium-Weinen
Zu den Süßweinen

Alle Weine in einem elektronischen Magazin zum Blättern. Bitte klicken und ein paar Sekunden Geduld - das Magazin enthält viele feine Weine und benötigt ein wenig Ladezeit.