Frauenfeld Zweigelt

Der Ursprung
In der Ried Frauenfeld stehen uns neben den Burgunder-Weinstöcken auch mehrere Rebzeilen mit Zweigelt zur Verfügung. Von den Trauben dieser Reben gewinnen wir einen durchaus fruchtigen aber doch komplexen und wertvollen Wein.

Der Ausbau
Unter Bewahrung der sortentypischen Fruchtigkeit vergoren und zwecks Entwicklung der Vielschichtigkeit für zehn Monate ins kleine Holzfass gelegt. Ein Wein von Christian Reinisch.

Die Degustationsnotiz
Ein Bouquet von Kirsch- und Weichselaromen mit zarten Schokoladenoten. Vital, fruchtig, feminin und komplex am Gaumen. Schöner Nachhall.

Passt zu
Ragouts mit dunklem Fleisch, Wildgerichten und allen Arten von mildem Käse.

Ideale Serviertemperatur 16 °C, Burgunderglas, Reifepotenzial 3 und mehr Jahre.

Datenblätter: 2013 | 2014

Zu den Bezugsquellen
Zur Weinübersicht




Alle Weine im Überblick
Alter Rebstock (Rotwein-Cuvée)
Cabernet Sauvignon-Merlot Reserve
Chardonnay Lores
Dialog (Weißwein-Cuvée)
Eiswein Merlot
Gumpoldskirchner Tradition (Cuvée)
Pinot Noir
Pinot Noir Grillenhügel
Pinot Noir Holzspur
Rotgipfler
Rotgipfler Satzing
Rotgipfler Auslese
St. Laurent
St. Laurent Sommelier Edition
St. Laurent Frauenfeld
St. Laurent Holzspur
Sekt Pinot Noir Brut
Steingarten (STL-PN)
Zierfandler Spiegel
Zweigelt
Zweigelt Frauenfeld


Zu den Gumpoldskirchner Weinen
Zu den Specials
Zu den Reserven
Zu den Premium-Weinen
Zu den Süßweinen

Alle Weine in einem elektronischen Magazin zum Blättern. Bitte klicken und ein paar Sekunden Geduld - das Magazin enthält viele feine Weine und benötigt ein wenig Ladezeit.