Dornfeld Merlot

Der Ursprung
Die Trauben für diesen Wein reifen in der Ried Dornfeld, die vom Alluvialschotter geprägt ist. Auf dem warmen und durchlässigen Boden entwickelt der Merlot neben einer schönen Aromafülle auch die bei dieser Rebsorte so wünschenswerte weiche Eleganz.

Der Ausbau
Nach der Vergärung legen wir den Wein für etwa achtzehn Monate in kleine Fässer und reifen ihn äußerst schonungsvoll.

Die Degustationsnotiz
Duft nach Brombeeren und dunkler Schokolade. Elegant und ausdrucksstark. Lang und lebendig am Gaumen.

Passt zu
besonders gut zu Lamm, Wild und kräftigem Käse.

Dekantieren, ideale Serviertemperatur 18 °C, Bordeauxglas, Reifepotenzial 4 und mehr Jahre.

Datenblätter: 2013 | 

Zu den Bezugsquellen
Zur Weinübersicht
Zum Download des Datenblatts




Alle Weine im Überblick
Alter Rebstock (Rotwein-Cuvée)
Cabernet Sauvignon-Merlot Reserve
Chardonnay Lores
Dialog (Weißwein-Cuvée)
Eiswein Merlot
Gumpoldskirchner Tradition (Cuvée)
Pinot Noir
Pinot Noir Grillenhügel
Pinot Noir Holzspur
Rotgipfler
Rotgipfler Satzing
Rotgipfler Auslese
St. Laurent
St. Laurent Sommelier Edition
St. Laurent Frauenfeld
St. Laurent Holzspur
Sekt Pinot Noir Brut
Steingarten (STL-PN)
Zierfandler Spiegel
Zweigelt
Zweigelt Frauenfeld


Zu den Gumpoldskirchner Weinen
Zu den Specials
Zu den Reserven
Zu den Premium-Weinen
Zu den Süßweinen

Alle Weine in einem elektronischen Magazin zum Blättern. Bitte klicken und ein paar Sekunden Geduld - das Magazin enthält viele feine Weine und benötigt ein wenig Ladezeit.